Mittwoch 16.02.11, 10:12 Uhr

Kommentare und LeserInnenbriefe


  1. Mit dem Transparent stellt das Friedensplenum die Verteilungs- und Finanzierungsfrage. Das krankenkassenbasierte allgemeine Gesundheitssystem, finanziert über Lohnzusatzkosten, kann die besonderen…

  2. Erich Gottschalk kann nicht in „Herne-Wanne“ geboren sein, weil es das nicht gab. Vermutlich ist er in Wanne geboren. Sabine…

  3. **…..flächendeckende Auswirkungen im Fahrdienst, ruft in einigen Teilen jedoch gezielt nur Beschäftigte im Servicebereich in den Streik.« Die BOGESTRA zählt…

  4. Über die genauen Hintergründe der Räumung der Liebig34 und die Rolle der Partei „Die Linke“ als Steigbügelhalter der Immobilienhaie: Größte…

  5. Die Hernerstraße 131 ist 2017 auch freiwillig und wortlos verlassen worden. Radikales Poosing und Symbolpolitik – nicht mehr.

  6. Wer hat die Räumung der Liebigstraße 34 in Berlin politisch zu verantworten ? Der Rot-Rot-Grüne Senat in Berlin ! Immer…

  7. Ich fand es immer einen guten Brauch , bei aktuellen Beiträgen auf ältere Beiträge zu verlinken, wenn die sich mit…

  8. Hallo Heiko, danke für deinen Beitrag. Du hast damit viele Erinnerungen wieder aufgefrischt. Viele Grüße.

  9. Ich finde es Prima wenn q u a l i t a t i v _ so viel zur Klimapolitik…

  10. und wenn es jetzt zu einer offziziellen Untertersuchung des Falles kommt? Wer ermittelt dann? Das Essener Polizeipräsidium ;-)))? Dort hat…

  11. „Das kann alles so nicht gewesen sein. Das Grundgesetz verbietet Rassismus. Die Polizei hält sich immer ans Grundgesetz! Deswegen sagt…

  12. Im Informationstext wird das Wort Psychatrie verwendet. Gegen Ende des Texts es dann um „“Menschen in seelischen Krisen““ . Was…

  13. Immerhin hat die abwehrende rote Hand 5 Finger ! Fünf, die zumindest auch ich auf keinen Fall wähle : Ich…

  14. Max Horkheimer schrieb1939 aus seinem Exil: „Wer aber vom Kapitalismus nicht reden will, sollte auch vom Faschismus schweigen“ Wie Recht…

  15. Unter Punkt 6 berichtet die Linksfraktion über das zögerliche Verhalten der Verwaltung in Sachen verkaufsoffene Sonntage. Hier hat sie schließlich…

  16. „Stadt für Alle“ ist ja eine Lüge. Mit der „lebenswerten und solidarischen Stadt“ sind offensichtlich die Lebensbedingungen für mittelschichtige und…

  17. Bitte um Überprüfung des Hashtag. Danke Fände es besser, wenn wir gelbe Karten verteilen, auf der Rückseite stehen Eräuterungen zum…

  18. Da gab es noch die Kölner Edelweisspiraten. Im November 2007 fuhren wir ins Kölner ELDE-Haus und ließen uns von Jean…

  19. Hallo liebe/r KostetNix, ;-) du schriebst >>>Seid nicht angepisst wenn die Leutchen weiterhin zur Tafel gehen. Neben der V e…

  20. Zu den Dortmunder Edelweißpiraten: Edelweißpiraten: Erinnerung an Walter Gebhard http://antifra.blog.rosalux.de/edelweisspiraten-erinnerung-an-walter-gebhard/ Das Karbid-Kommando (Comic) http://www.edition-av.de/buecher/edelweisspiraten.html https://www.antifainfoblatt.de/artikel/das-karbid-kommando Das Karbidkommando – Interview Günter…

  21. In ihrer Effizienz lässt sich die Tafel kaum herausfordern. Sie hat aktuell ein Monopol auf eine neofeudale Daseinsvorsorge. Neben der…

  22. Ein Interview zu den Morden in Hanau und der „Initiative 19. Februar Hanau“: http://antifra.blog.rosalux.de/120-tage-nach-hanau-raeume-fuer-solidaritaet/

  23. genau! cool! echt krass links und alternativ! Und ALLES SO SCHÖN BUNT HIER! Da muss doch auch gar nicht mehr…