Auf zur Entlastungs-Demo am Samstag in Düsseldorf

Unsere Kampagne ist seit Ende letzter Woche nun abgeschlossen. Wir haben uns in Bochum auch im April noch einmal angestrengt und erreicht, dass nach ersten Zählungen in den letzten vier Monaten noch einmal fast 1500 Unterschriften zusammen gekommen sind. Endgültige Ergebnisse wird es in den nächsten Tagen geben.

Nun aber rufen wir auf, aktiv die Forderungen der Beschäftigen in den Uni-Kliniken nach Entlastung zu unterstützen. Am Samstag wird dazu in Düsseldorf eine große Demo stattfinden, zu der wir gemeinsam aus Bochum fahren wollen (Abfahrt 10:57 mit dem RE1 – Treffpunkt 10:45 in der Bahnhofshalle).

Weiterlesen

Das soll gesund sein?

Pflegenotstand, Fallpauschalen, Krankenhausschließungen

5.4. 19 Uhr Informationsveranstaltung gemeinsam mit der VHS

Unser Bochumer Komitee für die Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE“ ist seit einem Jahr erfolgreich mit vielen Aktionen in der Stadt unterwegs und hat mittlerweile fast 5000 Unterschriften gesammelt. Wir laden nun gemeinsam mit der VHS zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Fallpauschalen und Krankenhausplan NRW ein. Aus der Ankündigung zu der Veranstaltung am Dienstag, dem 5.4. um 19 Uhr in den Räumen der VHS: „Die Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für ALLE“ ist im Endspurt. Ende April soll die Kampagne abgeschlossen sein und die Unterschriften an die im Landtag NRW vertretenen Parteien übergeben werden.

Weiterlesen

Der neue Krankenhausplan NRW – Auswirkungen und Entwicklungen

Online-Veranstaltung für alle, die das interessiert: 13.1.2022, 18:30 Uhr

Ziele der neuen Krankenhausplanung NRW sind die Senkung der Fallzahlen, Bettenabbau und Zentralisierung. Begründet werden die Ziele mit der Erhöhung der Qualität, Senkung der Kosten und einer Ambulatisierung vieler medizinischer Maßnahmen. Doch hält der Plan was er verspricht?

Weiterlesen

200 Unterschriften in dieser Woche

Heute in der Innenstadt: Zwar störte ein lästiger Nieselregen immer wieder – aber gab es wieder Bereitschaft, zu unterschreiben

In dieser Woche hat unsere initiative zwei Gelegenheiten gehabt, um weitere Unterschriften für die Kampagne zu erreichen. Einerseits war am Mittwoch im Bahnhof Langendreer eine Vorstellung von Wilfried Schmickler mit seinem neuen Kabarett-Programm. Und der Kabarettist hatte sich bereit erklärt, im Rahmen seines Programms auch auf unsere Initiative hinzuweisen und für unsere Unterschriften zu werben. Das tat er auch vor der Pause in dem Programm uns fast alle Anwesenden hatten am Ende unterschrieben.

Weiterlesen

Keine Schließung der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bochum-Linden

Das Bochumer Komitee der Volksinitiative „Gesunde Krankenhäuser in NRW – für Alle!“ kritisiert die Argumentation von Politik und Verwaltung im Zusammenhang mit der Ankündigung des Helios-Konzerns, die Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bochum-Linden zu schließen. Bezirksbürgermeister Marc Gräf (SPD) wird in der Presse mit der Aussage zitiert: „Helios will das Gelände nur zu Geld machen und stellt die Wirtschaftlichkeit vor das Wohl der Kinder und Jugendlichen. Das ist unter aller Sau.“ Frau Dr. Cornelia Baumgart von der Initiative: “Wir begrüßen, dass inzwischen auch SPD-VertreterInnen in Bochum zu Kenntnis nehmen, dass die Privatisierung der Krankenhäuser im Rahmen der Ökonomisierung des Gesundheitswesens ein Irrweg war und ist. Leider wurde dieser Prozess wesentlich von der SPD mit voran getrieben und wir sind gespannt, ob den Klagen Einsichten und Taten folgen.”

Weiterlesen

Start in den Dezember mit 140 Unterschriften

Die Stimmung des Weihnachtsmarktes an der Drehscheibe scheint für unsere Kampagne ein guter Rahmen, jedenfalls haben wir bei unserem turnusmäßigen Stand (Samstag von 12 bis 14 Uhr an der Drehscheibe) den bisherigen Höchststand übertroffen und könnten mit 140 Unterschriften eine tolle Bilanz ziehen.

Bilanz November: 370 Unterschriften

Nachdem die Initiative beschlossen hat, die Kampagne bis zur Landtagswahl im kommenden Jahr forzusetzen, hat das Bochumer Komitee seine Aktivitäten wieder aufgenommen. Jetzt waren wir regelmäßig samstags an der Drehscheibe und haben dort wieder den Zusprich erfahren, der uns bereits in der ersten Phase der Kampagne angespornt hat. Bei den drei Ständen im November kamen so gut 370 Unterschriften zusammen. Und wir machen munter weiter.

Klimastreiktag – und auch fast 200 Unterschriften!

Heute haben wir uns ganz auf die Aktionen des Klimastreiktages konzentriert. Auf dem Europaplatz vor dem Bergbaumuseum herschte eine beeindruckende Athmosphäre – viele Stände und viele (junge) Menschen, die noch einmal sehr deutlich gemacht haben, dass wir nicht einfach so weitermachen können.

Weiterlesen

Bilanz August: wieder über 600 Unterschriften

Im August waren unsere Aktivitäten ein wenig durch den laufenden Wahlkampf geprägt – einerseits wurde es in der Innenstadt schwieriger, weil Passanten uns mit Wahlkampfständen verwechselten. So war es etwas mühseliger als sonst, aber dagegen waren dann die beiden Wahlkampfveranstaltungen – bei den Grünen bei dem Auftritt von Annalena Baerbock und bei der LINKEN bei Gregor Gysi – gute Plätze, um auch wieder in diesem Monat ein tolles Ergebnis zu erzielen. Wir sind mittlerweile in Bochum bei weit über 3000 Unterschriften.

Weiterlesen