Montag 10.06.19, 10:41 Uhr

Beats against Racism

Am Samstag, den 15. Juni findet findet in der Rotunde das Festival “Beats against Racism” statt.  Der WorldBeatClub organisiert das Ganze und schreibt: »Bochum ist bunt! Aber wie bunt eigentlich und was bedeutet das? Der WorldBeatClub möchte ab 15 Uhr bis tief in die Nacht nicht nur darüber reden, sondern gemeinsam mit euch die Vielfalt erleben.

Am Nachmittag erwarten euch verschiedene Workshops und Infostände mit musikalischer Untermalung. Während sich die Erwachsenen informieren und an dem einen oder anderen Workshop teilnehmen, können die Kinder abtanzen, sich schminken und verzaubern lassen. Am Abend stehen verschiedene Bands auf dem Programm und werden euch ganz bestimmt zum Tanzen bringen, bevor zwei Dancefloors mit einem hochkarätigen Line-Up auf euch warten. Bei der Musikauswahl gibt es keine Grenzen, und es ist sicherlich für jede*n etwas dabei. Das Programm:

nachmittags 15 Uhr

  • Infostände, Vernetzung
  • OPEN MIC mit Mahyar Dizani, Asli Bulat, Yalcin Karakus u.a.
  • Kinderdisko.
  • Henna Art mit Lekina Ikepela/ Hamburg
  • Workshops, Diskussion
  • „Wie redet man mit Rechtsextremen?“ (Michael A. Niggemann)
  • „Wie gehe ich mit mir selbst um? Je mehr ich für mich tue, desto weniger bin ich gegen andere eingestellt.“ (Emine Nebi)
  • Schnupper-Trommelworkshop von WorldBeatClub mit Tobias Bülow
  • Beatz & Yoga-URBANYOGA – mit Iva Dekovic
  • Speed Talking mit Ximena Leon
  • Beitrag von “Neu in Deutschland” Zeitung

abends ab 19 Uhr

anschl. Party  2 Dancefloors:

Visuals: Spookymental
Musikrichtungen: Global Bass, House, Worldbeat Breakbeat, Electro, Baille Funk, UK Bass, Moombahton, Afrobeat, Balkan, Arabic Acid, Kuduro

FLOOR 1
Kensaye (Global Tribe – London)
https://www.kensaye.com/production
https://www.facebook.com/kensayebeats

DJ MWA (Bremen)
https://www.facebook.com/MacireWitAttitudes/
https://soundcloud.com/user-977752103/touchin-body

Dan Dinero (Berlin)
https://www.mixcloud.com/dandinero/mad-again-promo-mix/

DJ Chichi Banana & Ulan Batar (Coup D’ Bass – Bochum)
https://soundcloud.com/coupdbass

FLOOR 2
Neele Charon (Stadtkinder)
https://www.facebook.com/NE3LE/

Will:em (Donner&Doria)
https://www.facebook.com/Willem-125323714161174/

PBN (Sonntags im Eden)

TMSN aka Chupito HiFi (Operate, Griessmuehle / Berlin)
https://www.mixcloud.com/TOOMSEN/chupito-hifi-live-welcome-home-studio-berlin-

1 LeserInnenbrief zu "Beats against Racism" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Beats against Racism" als RSS


 

11. Jun. 2019, 09:53 Uhr

LeserInnenbrief von Markus S.:

Bin jetzt über zwei Jahre in Bochum und mit mir hat noch niemand geredet. Sicher, weil es in meinem Fall nicht nötig ist…
(Sorry, aber diesen kleinen Kommentar konnte ich mir einfach nicht verkneifen.)


 

LeserInnenbrief schreiben:

 
 
 
 

Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de