Sonntag 17.03.19, 11:06 Uhr

Wie weiter im feministischen Kampf?

Am Freitag, den 22. März laden die Organisatorinnen der Frauenaktionswochen um 17:00 Uhr im Provisorium, Dorstener Str. 17 zu einem “Offenen Diskussionsnachmittag zum feministischen Kampf in Bochum” ein: «Zum Abschluss der feministischen Aktionswochen laden wir zu einem offenen Diskussionsnachmittag im Provisorium der Kulturfabrik ein. Gemeinsam mit euch wollen wir die Aktionen der vergangenen Wochen in netter Atmosphäre Revue passieren lassen. Was fandet ihr gut, spannend, interessant, langweilig, verbesserungswürdig oder völlig daneben? Gerne laden wir auch zu inhaltlichen Diskussionen ein. Doch nicht nur das! Gemeinsam wollen wir auch einen Blick in die Zukunft wagen. Wie kann der feministische Kampf in Bochum weitergehen? Wer hat Lust, sich wie zu engagieren und wie können wir uns weiterhin für unsere Interessen stark machen? Fragen über Fragen, die wir gemeinsam mit euch diskutieren möchten!
ALL GENDERS WELCOME«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de