Samstag 30.01.16, 16:10 Uhr

Wohnungen als Spekulationsobjekt 1



Am Dienstag, den 2.2. wird um 20.30 Uhr im Alsenwohnzimmer, Alsenstraße 33, der Film Mietrebellen, Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt gezeigt. Die Filmankündigung: »In den letzten Jahren hat sich die Hauptstadt Berlin rasant verändert. Wohnungen, die lange als unattraktiv galten, werden von Anlegern als sichere Geldanlagen genutzt. Massenhafte Umwandlungen in Eigentumswohnungen und Mietsteigerungen in bisher unbekanntem Ausmaß werden alltäglich. Die sichtbaren Mieterproteste in der schillernden Metropole Berlin sind eine Reaktion auf die zunehmend mangelhafte Versorgung mit bezahlbarem Wohnraum.«


Ein Gedanke zu “Wohnungen als Spekulationsobjekt

Kommentare sind geschlossen.