Dienstag 07.12.21, 21:06 Uhr
Internationale Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Entwicklungszusammenarbeit


Warum ist internationale Kooperation in Entwicklungszusammenarbeit essentiell für zukünftige Herausforderungen?

Die Bochumer Denkfabrik youngperspectives.ruhr e.V. lädt für den 16. Dezember um 19 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Think&Drink” zu einem Austausch zum Thema Entwicklungszusammenarbeit ein. In der Einladung heißt es:

„Eine kooperative Entwicklungsarbeit ist wichtig für die Zukunft. Doch was genau ist das eigentlich? Bei unserem nächsten Think&Drink werden wir dieser Frage gemeinsam mit den Ingenieuren ohne Grenzen, Enactus RUB und Amnesty International Bochum nachgehen und unter anderem darüber sprechen, warum eine internationale Zusammenarbeit auf Augenhöhe relevant ist, wer sich in diesem Bereich eigentlich kümmert, was der Unterschied zwischen humanitarian aid und development work ist, welche Rolle hierbei der Klimawandel spielt und wie internationale Projekte aussehen

Ihr interessiert euch für das Thema oder wisst sogar schon etwas darüber? Jede*r ist herzlich eingeladen, sich mit uns darüber auszutauschen! Kommt vorbei am 16.12. um 19 Uhr im UFO 01/07 an der RUB, unter Einhaltung der 2G+ Regel. Wir freuen uns auf euch!“