Donnerstag 13.05.21, 07:34 Uhr

Belarus-Abend im Bahnhof Langendreer


An Dienstag, den 18. Mai lädt der Bahnhof Langendreer um 19 Uhr zu einem Online-Belarus-Abend ein: »Viele von uns stehen noch immer unter dem Eindruck der Proteste des letzten Jahres, die gegen die Wahlmanipulation und die fünfundzwanzigjährige Alleinherrschaft von Lukaschenko vorgingen. Auffallend dabei war die Präsenz der Frauen: sowohl als friedliche Demonstrantinnen auf den Straßen in weißen Kleidern und mit Blumen in den Händen, als auch als Herausforderinnen von Lukaschenko auf politischer Bühne.

Wir haben Yauheniya Karchahina und Marina Zumstein zu Gast, die
uns über die allgemeine Situation in Belarus und die Rolle der Frauen in der Gesellschaft erzählen werden.
Darüber hinaus berichten sie von ihren politischen und kulturellen Aktivitäten, die sie seit der Gründung des „Kulturvereins Belarus e.V“ 2020 initiiert haben.«
Youtube-Adresse: https://www.youtube.com/watch?v=2NTkv45_Bhs