Samstag 13.02.21, 21:11 Uhr

Graffiti in Gedenken an den rassistischen Terroranschlag von Hanau


Am kommenden Freitag, den 19. Februar 2021, jährt sich der rassistische Terroranschlag von Hanau zum ersten Mal. In Gedenken an die Opfer des Anschlags hat die Antifaschistische Linke Bochum heute im Bochumer Westpark das abgebildete Graffiti angefertigt.

In Gedenken an Ferhat Unvar, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Sedat Gürbüz, Fatih Saraçoğlu…

Mercedes Kierpacz, Vili Viorel Păun, Kaloyan Velkov und Gökhan Gültekin.

Am kommenden Freitag werden auch in Bochum Gedenkveranstaltungen stattfinden: Die „Initiative 19. Februar – Bochum“ lädt zwischen 15:00 Uhr und 19:00Uhr zu einer Mahnwache ein.

Der Revolutionäre Jugendbund Bochum ruft ab 17:00Uhr zu einer Demonstration auf. Sie startet am Hauptbahnhof in Bochum.