Sonntag 08.09.19, 17:15 Uhr

Shahin Najafi im Bahnhof Langendreer


Am Freitag, den 13.09.2019 tritt der bekannte Musiker, Songwriter und Menschenrechtsaktivist Shahin Najafi um 19:30 Uhr im Bahnhof Langendreer auf. Najafi’s Lieder kritisieren lautstark die Politik des iranischen Regimes und die systematischen Menschenrechtsverletzungen. Im Jahr 2012 und erneut in 2015 erließ das iranische Regime eine Todes-Fatwa sowie ein Kopfgeld gegen den Musiker, der sich dadurch jedoch nicht einschüchtern lässt.
Sein Konzert ist Teil der von der MFH Bochum organisierten Iran Konferenz. Für Teilnehmer*innen der Konferenz kostet das Konzert 15 Euro. Im Vorverkauf beim Bahnhof Langendreer 15€,  an der Abendkasse 20€ (15€ ermäßigt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

55 − = 47