Freitag 25.03.16, 10:25 Uhr

Gegen die religiöse Tristesse 5


Die Initiative Religionsfrei im Revier protestiert mit einem Filmfest (Der Eintritt ist frei) gegen die religiöse Bevormundung an diesem Freitag. Das Feiertagsgesetz verbietet heute jede „der Unterhaltung dienende Veranstaltung“. Ab 18 Uhr ist in der Riff-Halle im Bermuda-Dreieck „Das Leben des Brian“ zu sehen. Um 20 Uhr folgt Riffifi am Karfreitag.

Um 22 Uhr folgt dann der Film „Dogma“


5 Gedanken zu “Gegen die religiöse Tristesse

Kommentare sind geschlossen.