Dienstag 20.05.14, 20:51 Uhr

Übersicht rechter Kandidaturen

Das Kommunalwahlgesetz schreibt vor:  “Der Wahlleiter macht die zugelassenen Wahlvorschläge spätestens am zwanzigsten Tage vor der Wahl öffentlich bekannt.” Diese Öffentliche Bekanntmachung ist auf der Webseite der Stadt zu finden. Das Internetprojekt http://kommunalwahl2014.tk/ der „OpenData Ruhrpott GmbH“ hat daraus eine interaktive Stadtkarte entwickelt mit einer Übersicht rechter Kandidaturen zur Kommunalwahl 2014. Auf ihr können Interessierte nachschauen, ob in ihrer Nachbarschaft Neonazis oder RechtspopulistInnen wohnen, die zur Kommunalwahl kandidieren.

2 LeserInnenbriefe zu "Übersicht rechter Kandidaturen" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Übersicht rechter Kandidaturen" als RSS


 

21. Mai. 2014, 15:25 Uhr

LeserInnenbrief von CS:

Hallo,

leider ist schlecht recherchiert worden.
Wolf Stammnitz kandidiert nicht für die Rechte in Dortmund, sondern in Dortmund-Hörde für DIE LINKE.

Es ist nicht nur peinlich, sondern richtig übel,
so etwas unkontrolliert zu verbreiten.

In diesem Sinne sofort ändern!

SG CS


 

21. Mai. 2014, 22:27 Uhr

LeserInnenbrief von Frank Meisner:

Offenbar wurden die Daten für Dortmund nicht von der Originalqulle (Wahlausschuss Stadt Dortmund) übernommen sondern von Braunraus, welches die Nazi-Kandidaten bereits vorsortiert veröffentlicht hatte: http://braunraus.blogspot.de/2014/04/dortmund-28.html

Hier steht der Name eines Linkspartei-Menschen über einer “Die Rechte” Adresse. Dies ist, wie CS bereits schreibt, mehr als übel. Kommunalwahl2014.tk hat den Fehler mittlerweile behoben.


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de