Donnerstag 09.09.10, 16:00 Uhr

Kürzere Schwimmbad-Öffnungszeiten

Die Soziale Liste “protestiert gegen die Pläne der Stadtverwaltung die Öffnungszeiten der städtischen Schwimmbäder ‘vorerst im Winter’ um 30% zu reduzieren.” Das kommunale Wahlbündnis im Rat lehnt die entsprechende Beschlussvorlage der Verwaltung dazu ab. Die Soziale Liste erklärt dazu: “Erneut zeigt sich, dass die Auswirkungen der Finanz- und Haushaltskrise einseitig zu Lasten der BürgerInnen der Stadt abgewälzt werden sollen. Die Soziale Liste wird mit demonstrativen Aktionen gegen diese Politik protestieren. Zur Ratssitzung am 25.11., wenn diese Maßnahme abschließend beschlossen werden soll, ist mit einem breiten BürgerInnenprotest zu rechnen. Die vorgeschlagenen neuen Öffnungszeiten rauben den Bochumer BürgerInnen erneut ein Stück Lebensqualität, verhindern z.B. preiswerte Familienschwimmausflüge am Wochenende und benachteiligen überwiegend die Werktätige Bevölkerung.”

2 LeserInnenbriefe zu "Kürzere Schwimmbad-Öffnungszeiten" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Kürzere Schwimmbad-Öffnungszeiten" als RSS


 

21. Sep. 2010, 21:15 Uhr

LeserInnenbrief von Dr. Michael Dönig:

Durch die Verkürzung der Öffnungszeiten der Bochumer Bäder wird gerade für Berufstätige der Besuch deutlich erschwert bzw. unmöglich gemacht.

MfG

Dr. Michael Dönig


 

15. Nov. 2010, 22:29 Uhr

LeserInnenbrief von Patricia S.:

Die kürzeren Schwimmbad-Öffnungszeiten sind ein Skandal! Es wird Zeit den lieben Politikern klar zu machen, dass man uns Bürger nicht so behandeln kann!

Man sieht sich am 25.11.!


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de