Dienstag 18.02.20, 08:05 Uhr

Off the record – Die Mauer des Schweigens


Am Mittwoch, den 19. Februar um 18 Uhr ist Christiane Mudra mit einem Hörspiel zu Gast im Blue Square, Kortumstr. 90: »„Off the record – die Mauer des Schweigens“ ist ein auf investigativer Recherche basierender Politthriller mit O-Tönen aus Sicherheitskreisen. Die Regisseurin Christiane Mudra beschäftigt sich in dieser Hörinstallation mit dem Widerspruch zwischen dem Aufklärungsversprechen der Bundeskanzlerin und der Geheimhaltung von NSU-relevanten Verfassungsschutzakten. Angesichts der lückenhaften NSU-Aufklärung und der erheblichen Zunahme rechtsterroristischer Bedrohung stellt sich erneut die Frage: Ist die Verfassungsschutzpraxis ein Sicherheitsrisiko?

Nach dem großen Erfolg der Münchener Uraufführung, des Hörspiels auf Deutschlandradio Kultur und Gastspielen auf der re:publica Berlin und anderen gastiert Christiane Mudra mit der Hörspielfassung des NSU-Krimis in Bochum. Mit Einführungsvortrag und Publikumsdiskussion.«
Der Eintritt ist frei.