Montag 10.02.20, 18:56 Uhr

Spuren – Die Opfer des NSU


Ab Samstag, den 15.02.zeigt das endstation.kino fünf Mal in den nächsten 14 Tagen Aysun Bademsoys Dokumentarfilm „Spuren – Die Opfer des NSU“. Zwischen 2000 und 2007 wurden acht Männer mit türkischen Wurzeln, ein Griechischstämmiger sowie eine deutsche Polizistin ermordet. Nach langen Irrwegen der Behörden führte die Spur zu der rechtsextremen Terrorgruppe NSU. Der Prozess gegen die einzige Überlebende des Trios sowie gegen vier mutmaßliche Helfer begann 2013 und endete 2018. Die Regisseurin begibt sich auf die Suche nach den Spuren, welche die Untaten in der Gesellschaft verursacht haben, und stellt dabei die Frage, welcher Prozess die entstandenen Verletzungen heilen könnte.

Spielzeiten:
Sa. 15.02.20 17:00 Uhr
Fr. 21.02.20 17:00 Uhr
Sa. 22.02.20 17:00 Uhr
Fr. 28.02.20 17:00 Uhr
Sa. 29.02.20 17:00 Uhr