Dienstag 19.11.19, 17:54 Uhr

Ausstellung: Stuck in Greece


Vom 25.11. bis 30.12. auf der Empore des endstation.kino im Bahnhof Langendreer die Ausstellung „Stuck in Greece“ zu sehen. Die Ankündigung: »Was bedeutet ‚zu Hause‘ für dich? Was bedeutet ‚Zukunft‘ für dich? Was bedeutet ‚Geflüchtet‘ für dich? Geleitet von diesen Fragen fotografierten 17 Menschen ihr Leben in einem Flüchtlingscamp in Kavala (Griechenland). Die beeindruckenden Bilder zeigen die individuellen Sichtweisen und Schicksale geflüchteter Menschen und bringen uns ihre Geschichten durch ihre Augen näher.

Kombiniert ist die Ausstellung mit den Fotos von der ehrenamtlichen Organisation „Grenzenlose Wärme“. Um Menschen in Geflüchteten Camps zu unterstützen machen sich Studierende aus Dortmund seit zwei Jahren immer wieder auf den Weg nach Griechenland. Sie organisieren Hilfstransporte von Lebensmitteln und Sachspenden. Vor Ort führen sie mit den Geflüchteten Gemeinschafts-Projekte durch. Mitglieder der Gruppe berichten bei der Ausstellungseröffnung am 25. 11. um 19 Uhr von ihren Erfahrungen.«