Sonntag 13.01.19, 17:16 Uhr

Wachstumswahn

Der Salon Sinn & Wahn lädt am Mittwoch, den 16. Januar um 19:00 Uhr im Botopia, Griesenbruchstr. 9 zu einer Diskussion über den Wachstumswahn ein: »Der Glaube an ein unendliches Wirtschaftswachstum als Garant für Zukunft und Wohlstaimd für alle hat Risse bekommen. Soziale Ungleichheit, Kriege um Ressourcen oder der Klimawandel sind unübersehbar. Das haben auch Unternehmen und die Designwirtschaft erkannt. Nachhaltig und fair produzierte Waren und Dienstleistungen sollen die Welt ändern. Ein verantwortliches Produktdesign gibt den Käufer*innen das Gefühl mit gutem Gewissen zu konsumieren. Denn dass gekauft werden soll, bleibt unbestritten. Sind nachhaltige Produkte nur ein neues Konsum- und Geschäftsmodell? Bedeutet verantwortliches produzieren ein Ausstieg aus der Wachstumslogik? Kann es einen grünen Kapitalismus geben? Diese Fragen möchten wir diskutieren.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de