Montag 30.04.18, 08:16 Uhr
Neue Aktivitäten des Netzwerks »Stadt für Alle«

Interaktive Info-Karte & Stadtrundgang

Unter dem Titel »Was für eine Stadt wünschst du dir?« lädt das Netzwerk »Stadt für Alle« zum zweiten Mal zu einem Rundgang durch die Bochumer Innenstadt ein. An fünf Stationen wird über die geplanten Abrisspläne und Umgestaltungen informiert. In einer offenen Stadtteilversammlung im Anschluss sollen Wünsche und Ideen für eine zukünftige, lebenswerte Bochumer Innenstadt gesammelt werden. Der Stadtrundgang startet am Montag, den 7. Mai um 18.00 Uhr an der Glocke am Bochumer Rathaus.
Auf der Website des Netzwerks »Stadt für Alle« gibt es nun eine Info-Karte zur Innenstadtentwicklung. Die interaktive Info-Karte zeigt die Flächen und Gebäude in der Bochumer Innenstadt, die neu gestaltet werden sollen. Kurze Texte informieren über die politischen Entscheidungsprozesse und den Stand der Planungen. Zusätzlich liefern sie Zahlen und Fakten zu den jeweiligen Orten. Die Info-Karte wird fortlaufend aktualisiert. Zur Info-Karte Innnenstadt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de