Dienstag 26.01.16, 12:45 Uhr

1941: Besetzung Griechenlands

Am kommenden Donnerstag, den 28.01. setzt die Bochumer Geschichtswerkstatt ihre Workshop-Reihe “Griechenland im und nach dem Zweiten Weltkrieg” fort. Schwerpunktthemen werden die Besetzung Griechenlands durch deutsche, italienische und bulgarische Truppen im April und Mai 1941 und das von Wehrmachtssoldaten auf der Insel Kreta verübte Massaker an Zivilisten sein. Der Workshop findet im Sozialen Zentrum statt und beginnt um 19.00 Uhr.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de