Mittwoch 06.01.16, 10:45 Uhr

Mobilisierung zur Antifa-Demo in Duisburg

Das Offene Antifa-Café im Sozialen Zentrum am Mittwoch, den 13. 1. öffnet um 18.30 Uhr und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Mobilisierung zur Antifa-Demo am 18. 1. in Duisburg. Um 19 Uhr wird Mark Haarfeldt zum Thema PEGIDA referieren. Anschließend informieren die zur Demo am 18. 1. aufrufenden Gruppen Crème Critique [Duisburg] und Emanzipatorische Antifa Duisburg über Duisburger Zustände und den geplanten Ablauf der Demo. Ab 20 Uhr bietet das HappaHappa-Syndikat leckeres, veganes Essen an.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de