Montag 07.12.15, 08:43 Uhr

Empire Me – Der Staat bin ich!

Das endstation.kino, der Bahnhof Langendreer und die Gruppe you-manity beenden am 9.12. um 19:00 Uhr die seit September laufende politische Filmreihe Kino Global. Gezeigt wird der Film Empire Me – Der Staat bin ich! von Paul Poet im endstation.kino. Mit Zwergstaaten assoziiert man gewöhnlich Länder wie Liechtenstein oder Monaco. Doch es existieren noch kleinere Staatengebilde, so genannte Mikrostaaten, wie uns Paul Poets Dokumentarfilm Empire Me nahe bringt:
So bildet beispielsweise eine Hand voll Menschen auf einer Meeresplattform eine utopistische Gesellschaft. Oder aber es organisieren sich ein paar hundert alternativ Beseelte in völkerrechtlich nicht anerkannten Kleinstimperien auf der ganzen Welt. Der Film stellt sechs davon vor, ebenso wie ihre Betreiber. Regularien moderner Staaten empfinden sie als Bevormundung und leben lieber ihre eigenen Vorstellungen von Freiheit und Abenteuer aus.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de