Donnerstag 18.06.15, 18:20 Uhr

Weltflüchtlingstag

Der Initiativkreis Flüchtlingsarbeit Bochum schreibt:» Zum Weltflüchtlingstag am Samstag, 20.06., stellen sich auf dem Husemannplatz zwischen 11 und 14 Uhr zahlreiche Organisationen und Initiativen vor, die sich um die in Bochum lebenden Flüchtlinge kümmern. Alle Interessierten, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagieren möchten, sind herzlich willkommen und können an den Infoständen unkompliziert Kontakt aufnehmen und erfahren, wo noch helfende Hände gebraucht werden. Das Spektrum reicht von Übersetzungen, Begleitung bei Ämtergängen, Sprachunterricht bis hin zu kreativen und sportlichen Aktivitäten. Außerdem gibt es viele Infos zur humanitären und rechtlichen Situation von Flüchtlingen, u.a. einen Parcours, der die umstrittene Abschieberegelung nach dem Dublin II-Verfahren erklärt. «
Beteiligte Gruppen:
amnesty
Caritas
DGB
Hellas Solidarität
IFAK
Islamischer Kulturverein
Medizinische Flüchtlingshilfe
MIRA
Netzwerk Querenburg/Lennershof
Plan B Ruhr
xenos Zukunftsperspektiven

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de