Donnerstag 22.05.14, 12:38 Uhr

Aktion gegen NPD Infostände

Der Antifa-Klüngel berichtet auf seiner Webseite über Protestaktionen die gestern gegen NPD-Infoständen gelaufen sind: “Um den Weg in die eigene Bedeutungslosigkeit abzuwenden, versuchte die Bochumer NPD heute erneut mit “Blitz”-Infoständen in den Außenbezirken auf sich aufmerksam zu machen. Diese laufen folgendermaßen ab: Die Partei stellt sich einige Zeit lang auf einen mehr oder weniger belebten Platz stellt, schießt ein paar Fotos wenn doch einmal Passant*innen vorbeikommen und packt wieder ein.” Zum ausführlichen Bericht.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de