Mittwoch 13.06.12, 16:31 Uhr

Bleiben Bochum die Kosten für die Jahrhunderthalle erspart?

Der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Rat Uwe Vorberg teilt mit: “Das Thema Übernahme der Jahrhunderthalle ist gerade von der Tagesordnung des Wirtschaftsausschusses genommen worden. Der Stadtbaurat berichtete, das Land habe den Wunsch, das Thema erst innerhalb der Haushaltsberatungen des Landes im Herbst wieder aufzunehmen. Die Koppelung der Übernahme der Jahrhunderthalle mit dem Bau des Musikzentrums sei aufgehoben.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de