Samstag 02.06.12, 19:33 Uhr

Die Bandbreite bis zum Antisemitismus

Im Vorfeld seines Vortrages am kommenden Dienstag im Sozialen Zentrum über die Duisburger Musikgruppe Bandbreite hat Marcus Meier im Neuen Deutschland heute einen Beitrag veröffentlicht. Hier beschreibt er, wie die Bandbreite für ein Buch über  eine Verschwörungstheorie zur Entstehung von  AIDS Werbung macht. Der Autor wird als offen antisemitisch eingeschätzt.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de