Dienstag 27.09.11, 07:50 Uhr

Neuer Mar­xis­ti­scher Le­se­kreis

In Bo­chum hat sich ein Mar­xis­ti­scher Le­se­kreis ge­grün­det, den die Radikale Linke “sehr emp­fieh­lt”. In der Einladung heißt es:  »Ab so­fort wird sich in Bo­chum ein Le­se­kreis zum Thema „Kri­tik der po­li­ti­schen Öko­no­mie“ re­gel­mä­ßig tref­fen. Ge­le­sen wird das Buch „Kri­tik der po­li­ti­schen Öko­no­mie. Eine Ein­füh­rung“ von Micha­el Hein­rich. Der Le­se­kreis rich­tet sich an Theo­rie-​Ein­stei­ger_in­nen und soll Raum für die An­eig­nung marx­scher Ka­pi­ta­lis­mus­kri­tik, sowie für Dis­kus­sio­nen bie­ten.« Beginn ist am Sonn­tag, dem 2. Ok­to­ber um 15 Uhr im Bahn­hof Lan­gend­re­er.

1 LeserInnenbrief zu "Neuer Mar­xis­ti­scher Le­se­kreis" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Neuer Mar­xis­ti­scher Le­se­kreis" als RSS


 

27. Sep. 2011, 16:51 Uhr

LeserInnenbrief von lesen bildet:

Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de