Samstag 29.01.11, 16:07 Uhr

Fortsetzung der AStA-Koalition

Die Grüne Hochschulgruppe freut sich in einer Pressemitteilung, dass sie bei den Wahlen zum Studierendenparlament (StuPa) an der Ruhr-Universität stärkste Kraft geblieben ist:  “Auch die aktuelle Koalition mit Linker Liste (6 Sitze), alternativer liste (2 Sitze) und Schöner Wohnen in Bochum (2 Sitze) verfügt weiterhin über eine Mehrheit. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) gilt als wahrscheinlich. „Wir freuen uns, dass die Studierenden hinter der aktuellen AStA-Koalition stehen und diese bereits zum vierten Mal in Folge wiedergewählt hat”, freut sich Laura Schlegel (Foto), designierte neue AStA-Vorsitzende von der Grünen Hochschulgruppe. „Wir haben die Studierenden mit unseren Themen erreicht und freuen uns, wohl auch weiterhin für die Studis im AStA arbeiten zu dürfen.” Zügig soll nun mit Koalitionsverhandlungen begonnen werden.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de