Samstag 15.01.11, 19:23 Uhr

Erinnerungen an Siegfried Maruhn

In einem Nachruf auf den verstorbenen ehemaligen WAZ-Chefredakteur Siegrfried Maruhn charakterisiert ihn sein aktueller Nachfolger Ulrich Reitz: “Maruhn, der schnell schreibende Vollblutjournalist, leidenschaftlicher Reporter, nachdenklicher, fairer Leitartikler.” Der Bochumer Autor Reinhard Junge erwidert in einem Leserbrief: »Ihr Loblied auf Ex-WAZ-Chef Maruhn kann ich nicht teilen. Nie vergessen werde ich, dass er Ostern 68 – nach dem Attentat auf Rudi Dutschke – Zehntausenden von Demonstranten in der Titelzeile der WAZ vorwarf, wir wären “unter der Mörderfahne des Vietcong” auf die Straße gegangen. Antikommunistische Hasspropaganda war Maruhn im Kalten Krieg stets wichtiger als eine sachliche Berichterstattung.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de