Dienstag 05.01.10, 15:00 Uhr

Massenarbeitslosigkeit im Dezember

Die Arbeitsagentur in Bochum hat heute ihre monatlichen Zahlen über die Massenarbeitslosigkeit vorgelegt. Im Gegensatz zum Bericht vor einem Monat (siehe Meldung “Ehrlichkeit bei der Arbeitsagentur“) wurden diesmal keine Hinweise auf das echte Ausmaß der Arbeitslosigkeit veröffentlicht. Erstmals seit vielen Monaten wurden auch die Zahlen zur Kurzarbeit verschwiegen. Im Dezember haben in Bochum und Herne 7.393 Menschen Arbeitslosengeld erhalten. 41.820 BezieherInnen bekamen Arbeitslosengeld II. 16.331 Menschen mussten von Sozialgeld leben. Die offizielle Arbeitslosenzahl wurde auf 28. 495 schön gerechnet. Es gab 29.997 Bedarfsgemeinschaften in Bochum und Herne. Der Arbeitsmarktbericht Dezember 2009.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de