Sonntag 22.11.09, 18:00 Uhr

Besetzung des Audimax dauert an

Die Besetzung des Audimax der Ruhr-Universität dauert auch über das Wochenende an. In einem offenen Plenum am Sonntag Nachmittag entschieden sich die etwa hundert Besetzenden, auch über das Wochenende hinaus im größten Veranstaltungsraum der Uni zu bleiben. Ab Montag ist das Audimax an die Bochumer Symphoniker vermietet, die dort für ihr anstehendes Konzert proben möchten. „Wir müssen also fürchten, dass das Rektorat das Audimax polizeilich räumen lässt, um die Abmachung mit den Symphonikern nicht zu brechen”, meint Jan Keitsch vom Bochumer AStA. „Es wäre aber ein öffentliches Armutszeugnis für die Uni, wenn sie studentischen Protest polizeilich unterdrückt, um kommerzielle Veranstaltungen durchzuführen.” Eine offizielle Stellungnahme der Universitätsleitung über das weitere Vorgehen liegt weiterhin nicht vor.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de