Montag 16.06.08, 14:00 Uhr

Alternativen zur Altersarmut

Eine Veranstaltung am kommenden Donnerstag, 19. Juni, um 19.00 Uhr im Nebenraum der Christuskirche mit dem Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung und langjährigen DGB-Vorsitzenden des Märkischen Kreises, Manfred Kunkel, ist der Bochumer „Startschuss“ für eine bundesweite Kampagne Der Linken für eine „gute Rente“. In der Ankündigung heißt es: “Die Linke sagt Nein zur Rente mit 67 und will mit eigenen Vorschlägen der in den nächsten Jahren nach allen Prognosen wachsenden Altersarmut entgegenwirken.” Näheres.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de