Samstag 02.02.19, 13:20 Uhr

Der militärisch-industrielle Komplex



Die Bochumer Bundestagsabgeordnete der Linken Sevim Dagdelen hat gestern in einer aktuellen Stunde des Bundestages deutlich gemacht, warum die Kündigung des INF-Abkommens (Begrenzung der Mittelstreckenraketen) durch die USA eine katastrophale Entscheidung ist. US-Präsident Trump gefährde damit bewusst die internationale Sicherheit sowie Frieden und Sicherheit in Europa. Die Bundesregierung müsse jetzt eine ernsthafte Vermittlungsinitiative starten. Zu Beginn ihrer Ausführungen erinnerte sie an die Abschiedsrede von US-Präsident Dwight D. Eisenhower, der darin am 17. Januar 1961 ausdrücklich vor den Verflechtungen und Einflüssen des militärisch-industriellen Komplexes in den USA warnte. Diese Rede ist besonders beeindruckend, weil Eisenhower Generalstabschef der US-Armee gewesen ist.