Freitag 14.09.18, 21:44 Uhr

Politische Situation in Belarus

Die Antifaschistische Linke Bochum lädt am kommenden Montag, den 17. 9. um 19:00 Uhr im Bahnhof Langendreer zu einer Veranstaltung über die politische Situation in Belarus ein: »Zwei Aktivist*innen  werden uns vom weißrussischen Alltag, der gesellschaftspolitischen Situation, sowie der Repression gegen Aktive vor Ort berichten. Immer wieder werden Menschen in der „letzten Diktatur Europas“ eingeknastet: ob politische Aktive, Fussballfans oder Umweltaktivist*innen. Wie wirkt sich die allmähliche Öffnung des Landes auf Repressalien aus? Die Veranstaltung wurde spontan aufgrund des kurzfristig zu Stande gekommenen Besuches der Genoss*innen organisiert«


 

LeserInnenbrief schreiben:

 
 
 
 

Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de