Montag 21.05.18, 22:08 Uhr
Aktionstag am 26. Mai in Hamme

Leben in die Bude bringen

Am Samstag, den 26. Mai findet von 11:00 bis 19:00 Uhr ein Aktionstag zum Thema „Leerstände an der Dorstener Straße” statt.  Veranstalterin ist die “Expedition Hamme”, ein in einem gleichnamigen VHS-Kurs entstandener und von der Volkshochschule unterstützter Zusammenschluss von aktiven BürgerInnen aus Hamme, die für eine lebendige Nachbarschaft in Hamme zu werben und sich für die l(i)ebenswerte Entwicklung des Stadtteils engagieren. Mit Aktionen und Ausstellungen wollen sie am kommenden Samstag Möglichkeiten aufzeigen, ‚Leben in die Buden‘ zu bringen. Zum Programm des Tages gehören u. a. ein Markt der Ideen, eine Fotoausstellung, Live-Musik, eine Präsentation lokaler Initiativen und Vereine, ein historischer Stadtrundgang durch Hamme und die Filmvorführung “Das Gegenteil von Grau”. Das ganze findet statt vor dem Leerstand an der Dorstener Straße 171 (2. Haus stadtauswärts hinter der Amtsstraße) und auf dem Gelände der Gethsemane-Gemeinde, Amtsstraße 4a.Die Initiatoriinnen des Aktionstages freuen sich über Kuchenspenden für ein geplantes Kuchenbuffet. Das Aktionsprogramm.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de