Freitag 23.02.18, 08:10 Uhr

Schulung für die Kinder- und Jugendarbeit

Der Kinder- und Jugendring lädt ehrenamtlich Tätige aus Jugendverbänden, Jugendinitiativen und Jugendfreizeithäusern zu einer „Juleica“-Schulung ein. „Juleica“ ist die Abkürzung für die Jugendleiter-Card. Dies ist ein bundesweit gültiger Ausweis für Ehrenamtliche, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren. Die Themen Motivation, Leitung von Gruppen, Leitungsstile, Zusammenarbeit im Team, Methoden zur Konfliktlösung, pädagogische und rechtliche Verantwortung, Kinder- und Jugendschutz, Prinzipien der Jugendverbandsarbeit und interkultureller Kompetenz sind wichtige Bestandteile der „Juleica“-Schulung des Jugendrings.
Die Schulung umfasst 35 Stunden und den Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses. Weitere Informationen gibt es beim Kinder- und Jugendring (Tel.: 0234-43880930; Email: info@jugendring-bochum.de).

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de