Montag 08.01.18, 10:16 Uhr

Religionskriege?

Am kommenden Sonntag, den 14. Januar findet ab 11 Uhr im Sozialen Zentrum wieder ein gottlos glückliches Treffen der Initiative Religionsfrei im Revier statt. Inhaltlicher Schwerpunkt wird das Thema Religionskriege sein. Dabei soll u. a. der Frage nachgegangen werden, ob Religionen tatsächlich die Ursachen für Kriege darstell(t)en oder ob sie nur zur Legitimation von Kriegen dienen. Sind die großen monotheistischen Religionen vielleicht deshalb gewaltsam von Herrschern verbreitet worden, weil ihre Intoleranzgebote (Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.) sich besonders gut zur Rechtfertigung von Kriegen eignen?

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de