Mittwoch 09.08.17, 10:21 Uhr

Wahlkampfauftakt mit Gregor Gysi

Die Bochumer Linkspartei lädt am Mittwoch, 16. August 2017, in der Zeit von 16.30 bis 19.30 Uhr auf dem Husemannplatz zu ihrer Auftaktveranstaltung im Bundestagswahlkampf ein mit dem Titel „Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle.” RednerInnen sind u. a. Gregor Gysi, Sevim Dagdelen und  Christian Leye. Die erneut kandidierende Bochumer Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen freut sich, “dass Gregor Gysi wieder zu uns nach Bochum kommt und bei unserem großen Wahlkampfauftakt spricht.” Weiter kündigt sie an: “Gemeinsam setzen wir uns für einen Politikwechsel nach dem 24. September ein. Die Große Koalition aus Union und SPD, die die Armen immer zahlreicher und die Reichen immer reicher gemacht hat, gehört abgewählt. Als Linke setzen wir uns für eine sozial gerechte und friedliche Politik in Bochum und Deutschland ein.  Gerade die unterwürfige Politik der Bundesregierung gegenüber der Autoindustrie im Dieselskandal zeigt eindrücklich, dass eine Politik für die Interessen der Mehrheit statt der Reichen und Mächtigen in Deutschland dringend nötig ist.“
Amid Rabieh, Sprecher der Bochumer Linken ergänzt: „Egal, wer in den letzten Jahren regiert hat, die soziale Spaltung wurde größer. Die Linke ist die einzige Partei, die für eine grundlegend andere Politik steht. Dieses Signal soll von unserem Wahlkampfauftakt am 16. August ausgehen.”
Zwischen den Redebeiträgen wird der chilenische Folkmusiker und Liedermacher Pablo Ardouin zu hören sein.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de