Donnerstag 27.07.17, 08:07 Uhr

Odyssee 2017: Banda Senderos + Boogat


Am Samstag, den 29. Juli gibt es – umsonst und draußen – in der Freilichtbühne Wattenscheid ab 19.30 Uhr das zweite Odysee-Konzert. Zum Auftritt von Banda Senderos + Boogat verspricht der Bahnhof Langendreer als Veranstalter: »Cumbia und Reaggae mit druckvollen elektronischen Beats, so performen Banda Senderos sich an die Spitze der Global Pop-Szene und garantieren mit treibenden Rhythmen volle Tanzflächen. Die mitten im Ruhrgebiet lebenden Musiker, einige mit chilenischen und kongolesischen Wurzeln, treffen direkt vor dem Odyssee Festival mit Boogát aus Montreal im Probenraum zusammen.  Hier sollen die gefeierten kanadisch-mexikanischen HipHop-Latin Sounds mit den urbanen Rhythmen der Senderos zu einem neuen Mix verschmelzen. Ein Fest für alle, die ausgelassene Partys und groovende Songs lieben!«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de