Montag 13.03.17, 21:03 Uhr

Fachgespräch mit Film “Gayby Baby”

Das nächste pädagogische Fachgespräch der Rosa Strippe und des landesweiten Kooperationsprojektes “Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie” findet am Mittwoch, dem 15. 3. um 17:30 Uhr im endstation.kino statt. Im Rahmen des Fachgesprächs zum Thema Regenbogenfamilien wird der australische Film “Gayby Baby” aus dem Jahr 2015 im englischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Regenbogenfamilien gehören mehr und mehr zum Alltag von Schulen in Nordrhein-Westfalen – dass alternative Familienformen sichtbarer werden und Kinder aus Regenbogenfamilien akzeptiert und ohne Diskriminierung erwachsen werden können, ist ein Anliegen des Projektes. Der Film erzählt aus der Perspektive der Kinder, wie sie das Aufwachsen in einer Regenbogenfamilie erleben. Eingeladen sind Lehrer_innen, Schüler_innen und Eltern, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.schule-der-vielfalt.de

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de