Mittwoch 23.03.16, 16:15 Uhr

Hungerstreik

Etwa 20 der Geflüchteten, die vor dem Rathaus protestieren, haben beschlossen, in den Hungerstreik zu treten und auch vor dem Rathaus zu übernachten. Einige solidarische Menschen bemühen sich zur Zeit um Iso-Matten, Pavillons, Getränke etc.  Alle Anwesenden freuen sich über weitere Solidarität und Hilfe.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de