Sonntag 20.09.15, 07:53 Uhr
Veranstaltungen für ehrenamtliche HelferInnen

Traumatisierung bei Geflüchteten

Das internationales Bildungs- und Beratungszentrum für Frauen und Mädchen MIRA bietet in einem Projekt Krisenintervention bei traumatisierten Flüchtlingsfrauen an. Außerdem wird es vier Veranstaltungen zum Verständnis von Traumatisierung bei Geflüchteten und zur Unterstützung von Ehrenamtlichen und von MitarbeiterInnen in Einrichtungen geben. Die Veranstaltungen finden am 28. 9. und 16. 11. im Stadteilzentrum Q1 sowie am 19. 10 und 7. 12. im Bahnhof Langendreer statt. Der Einladungsflyer.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de