Freitag 17.04.15, 07:26 Uhr

Fracking Theater im Thealozzi

Am 23. und 24. April spielen die Ruhrpott Autoren im Thealozzi das Stück Gloster. Richard Gloster ist Manager und Lobbyist eines internationalen Konzerns, ein Befürworter des Frackings. Er ist reich, attraktiv und sympathisch. Und hat ein Problem: Er hat sich in die junge Elisabeth verliebt, die wiederum mit den Machenschaften des Konzerns so gar nichts zu tun haben möchte. „Gloster“ ist das Theaterdebüt der Autorin Anja Liedtke.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de