Dienstag 12.08.14, 15:09 Uhr

Lustiges Energiesparen

Eine witzige Wissenschaftsshow und Mitmach-Aktionen für die ganze Familie verspricht die Verbraucherzentrale Nordrhein- Westfalen für das Gastspiel ihrer „Klimatour für NRW“ in Bochum: »Am Donnerstag, den 14.8., machen die Energie-Experten zusammen mit den Comedians der „Physikanten“ Station auf dem Dr. Ruer. Platz Unter dem Motto „Energy in the City“ geht es von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr darum, wie jeder und jede Einzelne Energie sparen und damit Klima und Geldbeutel schonen kann. In verblüffenden Experimenten lassen die „Physikanten“ auf der Bühne Fässer implodieren, machen Laserstrahlen zu Musikinstrumenten und erklären nebenbei Wissenswertes zur Energie.
Wie sparsam diese etwa in modernen Haushaltsgeräten eingesetzt wird, lernen Kinder und Erwachsene spielerisch an verschiedenen Aktionsständen. Auch sinnvolle Maßnahmen zum Hitzeschutz im Sommer und zur Gebäudedämmung sind dort ein Thema.Energieberater Michael Lambertz beantwortet unterdessen kostenlos alle Fragen rund ums Sparen bei Wärme und Strom sowie zu erneuerbaren Energien.«

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de