Samstag 19.07.14, 10:31 Uhr

Aufklärung in Zahlen

Die Katholische Kirche hat im Jahr 2013 in Bochum fast eine Verdoppelung ihrer Austrittszahlen geschafft. 1058 Mitglieder gingen zum Amtsgericht und erklärten dort ihren Austritt. Im Jahr zuvor hatten nur 566 KatholikInnen diesen Schritt in Richtung Hölle gewagt. Insgesamt sank die Zahl der in Bochum registrierten KatholikInnen im vergangen Jahren von 119.289 auf 117.323. Diese Zahlen hat das Bistum Essen auf seiner Webseite veröffentlicht. Keine andere Stadt kann hier höhere Steigerungsraten bei den Austritten aufweisen als Bochum.

1 LeserInnenbrief zu "Aufklärung in Zahlen" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Aufklärung in Zahlen" als RSS


 

20. Jul. 2014, 09:08 Uhr

LeserInnenbrief von Tierbefreier:

Schön, dass es auch mal gute Nachrichten über Bochum gibt! :-)


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de