Mittwoch 07.05.14, 09:17 Uhr

Gedenktag der Befreiung vom Faschismus

Auch in diesem Jahr organisiert Felix Lipski mit dem „Klub Stern“ am 8. Mai den traditionellen Rundgang auf dem Freigrafendamm. Der „Klub Stern“ ist eine Vereinigung von Holocaust Überlebenden und Kriegsveteranen in der Jüdische Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen. Mit dem Rundgang soll an den Tag der Befreiung  von Nazismus und an die Opfer des Faschismus erinnert werden. Der Rundgang wird u.a. an den Gräbern der Zwangsarbeiter/innen, der Kriegsgefangenen und der Opfer des Widerstandes gegen den Faschismus vorbeiführen. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Eingang des Friedhofs Freigrafendamm.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de