Montag 10.02.14, 09:21 Uhr

Brief an den Umweltminister

Die Bürgerinitiative Bahnhof Weitmar hat sich in einem offenen Brief an den Umweltminister NRW Johannes Remmel gewandt und erläutert dies in einer Mitteilung: »Anlass war die Forderung Remmels nach mehr Waldfläche in Nordrhein-Westfalen, wie in den Medien am vergangenen Samstag berichtet wurde. Der Minister kann sich demnach sogar vorstellen, dass Industriebrachen zu Waldgebieten umgewandelt werden. In dem Brief berichtet die Bürgerinitiative dem Minister von der geplanten sinnlosen Vernichtung des zu einer Biotopverbundfläche gehörenden städtischen Waldes im Bereich des Bahnhofs Weitmar, während die Stadt Bochum sich weigert die Argumente der BI für die Erhaltung des Waldes anzuerkennen, sich aber in der Öffentlichkeit für ihre „erfolgreiche“ Klimaschutzpolitik rühmt.« Der Brief im Wortlaut.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de