Donnerstag 26.09.13, 08:55 Uhr

Berufsbildungsmesse: Krieg beginnt hier!

Unter Federführung des Bochumer Jugendamtes findet jährlich im Herbst eine Berufsbildungsmesse im RuhrCongress statt. Die VeranstalterInnen finden es normal, dass die Bundeswehr auf dieser Messe mit einem Werbestand vertreten ist. Dagegen formiert sich ein wachsender Widerstand unter dem Motto “Kein Werben fürs Sterben – Krieg beginnt hier”.  In diesem bo-special sind Meldungen auf bo-alternativ.de dokumentiert, die über die Auseinandersetzung berichten.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de