Dienstag 27.03.12, 17:17 Uhr
Im Visier des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum

Die fliegenden Kobolde der Nacht

Der Arbeitskreises Umweltschutz Bochum lädt ein:  “Das Frühjahr hat begonnen. Nicht nur Frühjahrsblüher sprießen und Kröten wandern, nein auch Fledermäuse fliegen wieder durch die Nacht. Damit kommt auch der Fledermausbeobachtungsabend des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum e.V.. Die Spürnasenpaß – Veranstaltung findet am 30.03.12 statt. Um 19.45 Uhr treffen sich alle an Fledermäusen interessierte Kinder am Ümminger See/Parkplatz Suntums Hof. Für Kinder ab 6 Jahre und ihre Eltern besteht wieder die Möglichkeit Fledermäuse aus der Nähe zu erleben. Bis zum Auftauchen der ersten Fledermaus erfahren die Kinder und Eltern in einem Frage-Antwort-Spiel viel Erstaunliches und Wissenswertes über diese faszinierenden, geheimnisvollen Tiere. Zu sehen gibt es dann im Dämmerlicht jagende Abendsegler und später im Scheinwerferlicht dicht über die Wasseroberfläche huschende Wasserfledermäuse.  Infos unter www.aku-bochum.de. Eine Anmeldung unter Tel.: 66444 ist erforderlich.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de