Sonntag 11.03.12, 10:00 Uhr
Demonstration für menschenwürdiges Wohnen von Flüchtlingen

Wohnungen für alle

Das Soziale Zentrum und das Transnationale Aktionsbündnis rufen am kommenden Samstag zu einer Demonstration in Velbert auf. Im Aufruf heißt es u.a.: “Seit längerem protestieren Bewohner_innen des Flüchtlingsheims Talstraße in Velbert gegen unhaltbare Zustände: Feuchtigkeitsschäden, Schimmel, mangelhafte Sanitäranlagen und nicht zuletzt die psychische Belastung durch die Sammelunterbringung. Die Stadt Velbert will die Unterkünfte nun zwar für ungefähr 1,8 Mio. Euro renovieren lassen, aber für die dort Lebenden würde sich damit nur die manchmal bereits Jahre andauernde Unterbringungssituation in einem sogenannten Übergangsheim verlängern: Daher fordern die Bewohner_innen weiterhin ihre dezentrale Unterbringung in Wohnungen statt teurer Sanierungskonzepte.” Abfahrt in Bochum am Hbf: 12.31 Uhr, Gleis 3.

1 LeserInnenbrief zu "Wohnungen für alle" vorhanden:

LeserInnenbrief(e) zu "Wohnungen für alle" als RSS


 

14. Mrz. 2012, 13:44 Uhr

LeserInnenbrief von pewo:

Kleiner Tip für die Anreise:

Statt RE11 Bochum ab 12:31h, Ankunft Essen Hbf. 12:44h und 25 min. Wartezeit bis zur Weiterfahrt mit SB 19 Richtung Velbert ab 13:09
ab Bochum die S1 um 12:44h nehmen, Ankunft Essen HBF 13:03h = nur 6min Wartezeit!!


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de