Donnerstag 03.02.11, 14:10 Uhr
Koalitionsgespäche an der Ruhr-Uni:

Grüne antworten auf Juso-Angebot

Die Grüne Hochschulgruppe an der Ruhr-Uni hat eine Antwort auf das Koalitionsangebot von Jusos, Nawi und Gewi für den nächsten AStA geschrieben. “Mit Interesse haben wir Euren Offenen Brief zur Kenntnis genommen und haben angeregt und offen darüber diskutiert. Gefreut hätten wir uns jedoch, persönlich von Euch zu hören und nicht erst von einem Flyer zu erfahren, dass Ihr Koalitionsgespräche führen möchtet. Wir sind zu dem Schluss gekommen, zunächst mit unseren aktuellen Koalitionspartnerinnen zu sprechen, mit denen wir seit Jahren in allen zentralen Bereichen gut zusammenarbeiten. Die AStA-tragenden Listen wurden von 54 Prozent der Studierenden gewählt und daher sehen wir die nötige Legitimation zur Fortsetzung unserer Arbeit.” Die Antwort im Wortlaut.

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de