Donnerstag 11.11.10, 16:15 Uhr

Samstag: DGB-Groß-Demo in Dortmund

Am kommenden Samstag, den 13.11.2010, findet in Dortmund eine Großkundgebung des DGB unter dem Titel „Gemeinsam für ein gutes Leben” statt. Die Linkspartei ruft zur Teilnahme auf: »Diese Demonstration ist ein Höhepunkt der Herbstaktionen für einen grundlegenden politischen Kurswechsel in Deutschland. «Hierzu der Sprecher Der Linken in Bochum, Sebastian Michaelis: „Wir müssen mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln deutlich machen, dass wir mit dem von der Regierung praktiziertem Sozialraubbau nicht einverstanden sind. Die Kürzungen im Bereich von Sozialleistungen, gravierende Einschnitte in der öffentlichen Daseinsvorsorge und die sonstigen restriktiven Sparmaßnahmen wollen wir nicht weiter hinnehmen. Daher rufen wir noch einmal verstärkt zur Teilnahme an der Großveranstaltung in Dortmund auf. Am Freitag, den 12.11.2010, gibt es hierzu auf der Kortumstraße / Ecke Südring einen Infostand. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können dort vorab nähere Informationen zu der genannten Veranstaltung erhalten und sich über Themen wie „Rente ab 67″ und „Gute Arbeit für Alle!” informieren.”

 
 
 
 


Terminmitteilungen bitte an
redaktion@bo-alternativ.de